Erziehung - "Das hat er noch nie gemacht..."

"Einen Hund gut führen kann nur der, der sich am Können und an der Stärke seines Hundes erfreuen kann"

"Hunde sind wie Bücher, man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen"

Oliver Jobes

Solche Bilder sind es, die zeigen wie wichtig Erziehung ist 

Die Erziehung eines Hundes wird aufgebaut wie die Mauer eines Hauses. 

Die Welpenprägespieltage wären also das Fundament, der Junghundekurs ist das Erdgeschoss, der Einsteigerkurs steht für den ersten Stock, usw.

Agility, Obedience und alle anderen Beschäftigungen könnte man, im Vergleich mit einem Haus, als Sonderausstattungen ansehen. Doch wie jeder weiß, ich kann mir keine Saune in den Keller bauen, wenn ich keinen Keller habe.

Daher ist eine gute Grundausbildung/ Erziehung die notwendige Voraussetzung für all die anderen Beschäftigungen.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!