Preisliste - Finanzieller Ausgleich

All unsere 10 Wochen KURSE beinhalten 10 x 1,5 Stunden = 15 Stunden.

Preis pro Kurs

 

Agility 10er Karte (á 90 Min.)

weitere 10-ner Karten

 

Clickerkurs (4 x 2 Std.)  

 

Schnüffelkurs (10 x 1,5 Std.)

 

Vorbereitung auf BH (ca. 9-12 Monate)

 

Einzelstunde (á 60 Min.)

 

Fahrtkosten (bis 5 km)      

ab 5 km (á km)

100,00 €

 

90,00 Euro

auf Anfrage

 

80,00 Euro

 

100,00 Euro

 

220,00 €


35,00 € (jede weitere anfgefangene
            1/2 Stunde für 10 €)

frei

0,40 €

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Kursgebühr ist jeweils zur 1. Stunde des jeweiligen Kurses mitzubringen!

Die Agility 10-ner Karten habe ich bei mir zur Verwahrung, weil es vorher immer mal passiert ist, dass die Teilnehmer die Karte verbummelt haben und wir dann nicht mehr wussten, wie oft trainert wurde. Die Karten habe ich immer zu den Agi Stunden dabei, wer schauen möchte, wie viele Trainings er noch hat, kann gerne nachsehen und mir dann (falls man weiter machen will) zum gegebenen Zeitpunkt die Gebühr für die neue Karte mitbringen.

Leider ist da in manchen Fällen passiert, dass Teilnehmer bereits einige Stunden auf einer neuen (nicht bezahlten) Karte mittrainieren, dann eine Zeit lang nicht kommen und dann nicht mehr wissen, dass sie die Karte ja noch zahlen müssen.
Das ist nicht nur dem Teilnehmer unangenehm, sondern auch mir!
Also kümmert Euch bitte rechtzeitig darum. Vielen Dank schon mal!

Die Agility 10-ner Karten sind nicht auf Dritte übertragbar und ab Kaufdatum nur 1 Jahr gültig! Beim Kauf der Karte erklärt sich der Käufer mit dieser Regelung einverstanden! Gekaufte Karten können nicht mit anderen Kursen verrechnet werden! Genauso wie gekaufte 10 Wochen Kurse nicht übertragbar sind bzw. auch nicht teilverrechnet werden können! Kurse und Zehnerkarten können nicht zurück erstattet werden! 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hunde zur Pflege (pro Hund):

pro angefangener Tag  / Nacht 18,00 €
(diesen Tagessatz musste ich leider erhöhen, das hat Gründe! Es passiert immer wieder, dass die Pflegehunde Teppiche verschmutzen oder Spielsachen meines Kindes zerkauen! Falls größere Schäden entstehen, muss gegeben sein, dass Ihr Hund versichert ist und Sie für den Schaden aufkommen!)

mit Futter (2 x pro Tag) 23,00 €
(wir füttern nur hochwertiges kaltgepresstes Trockenfutter der Marke "Wolfsblut", "Bestes Futter" und "Platinum" mit hohem Fleischanteil oder Frischfleisch)

mit täglichem Training (auf Wunsch) 30,00 €
Gerne können Sie Wünsche äußern, was Ihr Hund nach der Betreuung "können" soll. Es ist jedoch zu beachten, dass ich keine Wunder vollbringen kann und es natürlich auch eine Frage der "Zeit" ist, wie lange Ihr Hund hier sein kann. Zudem sollte man beachten, dass der Hund vielleicht das Kommando für mich (in Funktion als diejenige, die es ihm gelernt hat) gerne ausführt, aber es bei Ihnen dann nicht so gut klappt. Im Grunde ist es immer ratsam, dass Besitzer und Hund gemeinsam lernen!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sie wollen sich einen Hund kaufen, wissen aber nicht "welchen"?

Wir beraten Sie über rassespezifische Eigenschaften, fahren mit Ihnen zum Züchter oder auch ins Tierheim. Bedenken Sie bitte VOR dem Kauf eines Hundes, ob sie den angeborenen Verhaltensweisen dieses Hundes gerecht werden können! Es sollte NICHT im Vordergrund stehen, "wie der Hund aussieht - wenn sie klein sind, sind sie alle süß" sondern welche Charaktereigenschaften der Hund mit sich bringt.

Bedenken Sie auch, dass ein Mischling viele verschiedene Rassemerkmale in sich trägt und diese auch gehändelt, gefördert und bedacht werden müssen, um Ihnen und dem Hund ein glückliches Leben zu ermöglichen!

Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen zum Hundekauf haben, wir werden Sie bestmöglichst beraten.

Wir raten DRINGEND von Mitleidskäufen ab, denn sie "retten" zwar diesen EINEN Hund, fördern jedoch die "Vermehrung" von solchen "Züchtern". Kaufen Sie keinen Hund (z.B. übers Internet) den Sie zuvor nicht persönlich gesehen haben. Es werden oft Bilder von ganz anderen Hunden ins Netz gestellt und wenn dann der Hund bei Ihnen ankommt, ist es meist ein ganz Anderer! Schauen Sie sich nach Möglichkeit die Elterntiere des Hundes an und fragen Sie nach bzw. schauen Sie sich um, wo und wie der Hund aufwächst. Seriöse Hundeverkäufer werden nichts zu verbergen haben und werden Ihnen gerne alles zeigen.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!